365 Tage Rückgaberecht
2-3 Werktage
Kostenloser Versand ab 59 €
Warenkorb

Unsere Verantwortung

Unser Ziel ist es, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen und jede Kollektion nachhaltiger zu gestalten als die letzte.

Wir finden ständig neue Wege, um Produkte herzustellen, die Rücksicht auf planetare Grenzen und unsere Umwelt nehmen - unser Ziel wird immer sein, unseren CO2-, Abfall- und Wasser-Fußabdruck zu minimieren.

Wir verfolgen dabei einen 360-Grad-Ansatz - angefangen bei den Materialien, die wir verwenden, über die Bedingungen in unserer Produktion bis hin zur Art und Weise, wie wir unsere Produkte verpacken und versenden.

Unsere Marke fokussiert sich auf nachhaltige Lösungen und wir haben unsere Kollektionsgröße seit 2016 um mehr als 50 % reduziert. So können wir uns auf Qualität statt Quantität konzentrieren.

Nachhaltig zu sein bedeutet für uns, Entscheidungen zu treffen, die positive und lang anhaltende Auswirkungen auf Umwelt- und Sozialpraktiken haben können. Nur so können wir unseren Teil leisten, um eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

BCI-Baumwolle

Lindbergh engagiert sich für Nachhaltigkeit und die Schaffung eines positiven Ausblicks auf das Erbe von morgen.

Wir sind stolz darauf, mit der „The Better Cotton Initiative“ (BCI) zusammenzuarbeiten, um den Baumwollanbau weltweit zu verbessern.

Wir sind diesen Schritt gegangen, weil wir einen groß angelegten positiven Wandel in der Baumwollindustrie unterstützen wollen. BCI macht die globale Baumwollproduktion besser. Besser für die Menschen, die die Baumwolle produzieren, besser für die Umwelt, in welcher sie wächst, und besser für die Zukunft der Modebranche. Die Better Cotton Initiative schult Landwirte, Wasser effizient zu nutzen, für Bodengesundheit und natürliche Lebensräume zu sorgen, den Einsatz der schädlichsten Chemikalien zu reduzieren und die Rechte und das Wohlergehen der Arbeitnehmer zu respektieren.

Lindbergh als Marke hat sich verpflichtet, bis 2025 50 % der verwendeten Baumwolle in Form von Better Cotton zu beziehen. Better Cotton wird über ein Massenbilanzsystem bezogen und ist physisch nicht bis zum Endprodukt rückverfolgbar. Mehr Details finden Sie auf bettercotton.org/massbalance.

Wenn Sie das BCI-Etikett an unseren Produkten sehen, wissen Sie, dass Sie nachhaltigere Praktiken auf Farmebene unterstützen und Baumwolle von einem engagierten BCI-Mitglied kaufen.

Die Lindbergh Jeans Initiativen

Wir möchten Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen, indem wir unseren umweltbewussten Fokus genauso ernst nehmen wie unsere Designs.

Das nachhaltige Denim-Sortiment.

Unsere Jeans bestehen teilweise aus recycelten Materialien mit Fasern aus 100% recycelten Plastikflaschen.

Diese Jeans werden mit nachhaltigen Methoden gewaschen, indem herkömmliche Techniken durch umweltfreundliche ersetzt werden.

Verbrauch von 95 % weniger Wasser, 79 % weniger Energie und 50 % weniger Chemikalien.

In Partnerschaft mit Wiser Wash® möchten wir Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen, indem wir den umweltbewussten Fokus genauso ernst nehmen wie unsere Designs.

KEINE Chemikalien, KEINE Bimssteine, KEINE Wasserverschwendung.

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du folgende Cookies zulassen

  • Marketing
  • Statistik

Sehen Sie sich das Interview des Teams von Wiser Wash mit unserem Creative Director Thomas Gyldenvang an.

Sie fand auf der Denim-Messe Kingpins Show in Amsterdam statt und Sie können seine Gedanken darüber hören, wie er die Modeindustrie und Denim-Produkte in eine nachhaltigere Ära führen kann.

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du folgende Cookies zulassen

  • Marketing
  • Statistik